Style

Wie, welcher Style werdet ihr euch vielleicht fragen. Zugegeben ich bin nicht die Styling Queen der Nation, was schon daran zu merken ist, dass die Corona Krise und die damit verbundene Schließung der Frisöre keinerlei Auswirkung auf mich hat. Ich bin nicht eitel, mein Make Up beschränkt sich auf das Nötigste (HALLO Concealer!), die Haare sind meistens einfach nur da und in meinem Schrank (und auch davor) herrscht Kraut und Rüben. Marie Kondo hätte keine Freude an mir. Ich kann mich echt nur schwer von meinem Kram trennen.

Warum ich dennoch eine Style Rubrik auf meiner Website habe? Nun v.a. für die Dokumentation. Ich kaufe vornehmlich online meine Klamotten (und auch die Schuhe) ein. Bei meiner Statur ist das einfacher und mit weniger Tränen verbunden. Irgendwann kennt man seine Marken und ist einfach nur froh wenn man das Gesuchte per klick einkaufen kann, da meine Größe selten im Laden zu bekommen ist.